Entspannt und erfolgreich tagen

im Herzen des Ammerlandes

Freiraum für neues Denken und kreative Ideen! Lassen Sie sich faszinieren von der einmaligen Aussicht, die das Hotel Seeschlösschen Dreibergen am
Nordufer des Zwischenahner Meeres bietet. Genießen Sie einladendes Ambiente, vertraute Gastlichkeit und kulinarische Spezialitäten in unserem familiengeführten 4-Sterne Hotel auf der Sonnenseite von Bad Zwischenahn nahe Oldenburg.

Freuen Sie sich auf unsere professionellen Serviceleistungen im Tagungs- und Veranstaltungsbereich ebenso wie in unserem Restaurant Ammerland oder unserer Hotelbar Nordufer.

Besonders attraktiv für Teambuilding und Entspannung in den Pausen ist unsere Sonnenterrasse mit direktem Blick auf das Zwischenahner Meer.

Tagungspauschalen ab 39,00 € p.P.

Ihre Tagung / Veranstaltung im Hotel Seeschlösschen Dreibergen

Unsere Banketträume liegen im Erdgeschoss mit direktem Blick auf das Zwischenahner Meer, mit viel Platz zum Tagen, modernster Technik und Tageslicht, oder auch auf Wunsch komplett abgedunkelt. Sämtliche Räume sind individuell klimatisierbar. Die Räume Ammerland und Friesland sind durch eine mobile Wand voneinander getrennt und können auf Wunsch miteinander verbunden werden.

Sie haben somit eine Gesamtfläche von 150 m² zur Verfügung, bei Einzelnutzung hat jeder Raum 75m². Raum Wangerland hat eine Größe von 55 m².

Gerne beraten wir Sie im Hinblick auf Ihre individuellen Veranstaltungen, Banketts, Events, Meetings oder Familienfeierlichkeiten.

Tagungsraum-Informationen / Bestuhlung

Raum Bestuhlung 1 Bestuhlung 2 Bestuhlung 3 Bestuhlung 4 Bestuhlung 5
Ammerland ca. 75m² 65 35 24 20 40
Friesland ca. 75m² 65 35 24 20 40
Wangerland ca. 55m² 30 25 18 18 24
Saal ca. 150m² 140 70 30 30 96

 

Tagungsausstattung
Beamer, Leinwände, Flipcharts, Fernseher (55‘‘), Pinnwände, Moderationskoffer,
Mikrofonanlage, Handmikrofon, Headset, Krawattenmikrofon

Businessservice
Faxservice, Kopierservice farblich bis A3, Shuttleservice.
Unser Hotel verfügt im gesamten Haus über WLAN.

Rahmenprogramm

Nicht nur die einzigartige Ammerländer Parklandschaft lockt die Besucher nach Bad Zwischenahn, die vielen Sehenswürdigkeiten machen einen Besuch erst recht abwechslungsreich. Ob historische Gebäude im Kurpark, die „Rügenwalder Mühle“, sehenswerte Kirchen oder gar „Burgen“ – zu entdecken gibt es vieles! Oder wie wäre es mal wieder mit einem Besuch im Museum?

Im Freilichtmuseum Ammerländer Bauernhaus wird Ihnen alte Ammerländer Geschichte näher gebracht, im Museum in Specken finden Sie viele Exponate aus vergangener Zeit und die Ostdeutsche Heimatstube bringt Ihnen die
Geschichte vieler Vertriebener näher.

Rahmenprogramme

Radtour durch das Ammerland
BBQ Grillevent auf der hoteleigenen Terrasse mit Grill und Smoker
Besuch der Meyer Werft in Papenburg
Planwagenfahrten
Golf – Schnupperkurse
Draisinenfahrten
u.v.m.

Tagungsmappe downloaden

 

Anfrage